Askoll eB₁ – das Elektrofahrrad für Damen und Herren

hochleistungsfähiger Motor

100 km Reichweite

ergonomischer Rahmen

Automatikschaltung

Bordcomputer

4 Trethilfestufen

Beschreibung

Hinter der schlichten Eleganz verbirgt sich eine anspruchsvolle Technologie: Vorderrad-Nabenmotor mit hohem Energiewirkungsgrad, in der Hinterradnabe integrierte Automatikschaltung und frontseitiger Lithium-Ionen-Akku.
Alles ergibt ein harmonisches und sehr schickes Gesamtbild, wobei auch der Komfort nicht zu kurz kommt.
Das Fahrrad ist mit einem Bordcomputer ausgestattet, der den Ladezustand des Akkus, die Reststrecke und die gewählte Trethilfestufe anzeigt (Auswahl zwischen 4 Unterstützungsmodi).
Die Aufladung erfolgt an jeder beliebigen Steckdose und mit 5 Cent werden 100 km gefahren.
Es ist keine Wartung erforderlich.
Die Motorlebensdauer beträgt über 100.000 km, was einem Zeitraum von dreißig Jahren entspricht, wenn man täglich 10 Kilometer fährt (Wochenende inbegriffen).

Haben Sie schon Interesse? Oder Fragen?

Kontakt
Händler

Automatikschaltung,
4 Modi und Schiebehilfe

Programm 0: keinerlei Trethilfe. Man fährt wie auf einem herkömmlichen Fahrrad
Programm 1: minimale Trethilfe – ideal für die sportliche Fortbewegung
Programm 2: mittlere Trethilfe – ideal für die Fortbewegung in der Stadt ohne Steigungen
Programm 3: hohe Trethilfe – ideal für die Fortbewegung in der Stadt mit Steigungen
Programm P: POWER Trethilfe – eine Hilfe bei anspruchsvollen Bergaufpassagen. Es genügt, die Füße auf die Pedale zu stellen, um ohne Mühe loszufahren
Schiebehilfe: Wenn Sie ein Stück zu Fuß gehen müssen, aktivieren Sie einfach per Knopfdruck die praktische Schiebehilfe, um das Fahrrad zu beschleunigen.

Highlights

  • Minimaler Instandhaltungsaufwand – wie bei einem herkömmlichen Fahrrad
  • Motor mit hohem Energiewirkungsgrad – entwickelt und hergestellt in Italien
  • Abnehmbarer Li-Ion-Akku made in Italy – aufladbar an jeder Steckdose und ohne Memory-Effekt
  • Bordcomputer mit Anzeige von Ladezustand, Geschwindigkeit, Reststrecke und Trethilfestufe
  • Unsichtbares Bremssystem im Rahmen integriert

  • Ergonomischer Unisex-Rahmen erleichtert das Auf- und Absteigen

  • Längere Strecken als mit einem normalen Fahrrad möglich
  • Bewältigt Steigungen von bis zu 11 % ohne Anstrengung und ohne Pedalkraft

14 verschiedene Farbvarianten

Zubehör

Gepäckträger (silber, schwarz oder Holz)
Einzelfahrradtasche (regenfest)
Doppelfahrradtasche (regenfest)
Satteltasche
Mittelständer
Seitenspiegel
Fahrradkorb vorne mit Klick-Fix
Fahrradkorb hinten
gefederter Sattel
Sattelstütze mit Schloss
Fahrradpumpe
Ersatz-Akku

Technische Merkmale

ANTRIEB 
Motor: Bürstenloser Vorderrad-Nabenmotor von Askoll
Leistung: 250 W
Max. Geschwindigkeit: 25 km/h
Max. Drehmoment: 50 Nm
Trethilfestufen: 4 + nicht unterstützter Modus
Sonderprogramme: 1) Schiebehilfe
2) Anfahrhilfe
ENTNEHMBARER AKKU 
Typ: Lithium-Ionen
Kapazität: 300 Wh
Spannung: Amperestärke 36 V – 8.6 Ah
Gewicht: 1,5 kg
Ladedauer: 5 Stunden (3 Stunden auf 80%)
Ladezyklen: Min. 800
Autonomie: 100 km (Mod. 1) / 60 km (Mod. 4)
RAHMEN 
Material: Aluminium
Konfiguration: Unisex
BELEUCHTUNG 
Vorne: LED
Hinten: LED
BREMSEN 
Design: V-BRAKE - Bremszüge integriert
Hinten: V-BRAKE - Hinterradbremse im Rahmen integriert
RÄDER 
Felgen: 26 x1 3/8 Aluminium Doppelkammer
Reifen: 37-590 ETRTO mit reflektierendem Reifenmantel
Reifendruck: 5 - 6 Bar (oder auf Reifenflanke angegebener Druckwert)
SCHALTUNG 
Modell: SRAM AUTOMATIX - 2-Gang-Automatikgetriebe
GEWICHT 
Gesamtgewicht: 22 kg

Preis

€ 1.450,-

inkl. MwSt.

Lieferumfang: Askoll eB₁ mit integrierter Beleuchtung vorne und hinten, Akku, Ladestation, Reflektorensatz, Klingel

Startseite
Händler
Kontakt